Eckhard Gerber Architekten: Orte der Arbeit und Kommunikation

596070b9467c9.jpg Author Gert Kähler, Heinrich Wefing, Klaus-Dieter Weiss, Sebastian Redecke, and Ulf Jonak
Isbn 9783528081263
File size 26.7MB
Year 1998
Pages 132
Language German
File format PDF
Category Architecture

Book Description:

Die Orte der Büroarbeit unterliegen einem schnelleren Wandel als bisher angenommen. Neben den durch Computer und Telekommunikation veränderten technischen Bedingungen wird die Frage nach der Kommunikationsfähigkeit des Bürohauses auch architektonisch und städtebaulich neu gestellt. Zugleich werden die Flächen für den einzelnen Arbeitsplatz reduziert; die Grenzen von Einzelraum und Gesamtvolumen bleiben damit beweglich, Fremdnutzung und Öffentlichkeitsbezug nicht ausgeschlossen. Die in drei Jahrzehnten von Eckhard Gerber erarbeiteten, immer wieder erfolgreichen Wettbewerbsbeiträge und Bauten, hier erstmals dokumentiert, zeichnet neben innovativen, funktionalen, techischen und ökologischen Ansätzen ihre einprägsame Form aus. Dieser Ideenreichtum, aus der Aufgabe und dem Ort entwickelt, basiert auf der Systematik einer Gestaltungstheorie, die der Architekt in seiner Hochschularbeit entwickelte und zum Maßstab der eigenen Entwurfsarbeit machte.

 

Download (26.7MB)

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *